Gestaltleben

Von der Leibgestalt zur Körper-Poesie

img_20200628_154909-effects

Die Angebote

Beratung

Leibgestalt heisst eine Fortbildungsreihe von Elisabeth Schlageter seit vier Jahren im https://maria-ward-haus.de in Altenmünster westlich von Augsburg an der Zusam angeboten.

Für die bisherigen Teilnehmenden gibt es noch jährliche Fortbildungs-Seminare zu den Themen der Teilnehmenden:

in Seminaren

Elisabeth Schlageter:

Mein umfassendes Anliegen ist es, Verlebendigung im menschlichen Dasein anzustoßen und Bewusstheit für das allseitige Eingebunden-Sein zu fördern.

Die jährliche Weiterbildung für die vier Jahrgänge der Leibgestalt-Fortbildung am Wochenende 26.-28. Juni 2020 und am 25.-27. Juni 2021 und 15. -17.Juli 2022 in Altenmünster

auf Tagungen

mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau – zur

Poesie des Körpers

Elisabeth Schlageter

Villa Unspunnen AG
Oberdorfweg 7
CH-3812 Wilderswil Tel.: +41 (0)33 821 04 44
Fax: +41 (0)33 821 04 45
info@goldenerwind.ch

Mehr Infos

 

Was bringst und was wünscht du
in ein Gestaltnetz?

Wenn ein neues Netz entsteht, neben den Ausbildungsgruppen, Berufsverbänden und anderen Kolleg*innen-Kreisen: Was magst du einbringen, was wünscht du dir für deinen Austausch, deine Begeleitung, deine kollegiale Supervision?

Gestaltnetz München oder gleich Gestaltnetz Bayern?

Beim Jahrestreffen der Teilnehmenden an den Leibgestalt-Fortbildungen von Elisabeth Schlageter kam mir der Gedanke, mehr an offenen Austauschrunden untereinander und Gesprächsgruppen mit Interessierten und Konflikt- Betroffenen von Covid- und Impfungs- Auseinandersetzungen anzubieten. Dazu kamen die neuen Erfahrungen von digitalen Angeboten, Konferenzen und Treffen, die manche als sehr belebend empfanden … Das nächste Jahres-Treffen ist 15.-17. Juli, fehlt noch als Hinweis auf https://gestaltleben.wordpress.com/

Für die bisherigen Teilnehmenden gibt es jährliche Fortbildungs-Seminare zu Themen der Teilnehmenden. Daneben kann ein Gestaltnetz wachsen, das auch die kleineren Formen von Austausch, Gesprächsgruppen und Forschungen, Fortbildungen und Supervisionen entwickeln kann, abseits von Honorarsätzen und Verschreibungen.  Das aktuelle Jahrestreffen war zur Immunologie, und die Fortbildungen und Treffen hatten uns sehr gut durch die neuen Zeit-Herausforerungen begleitet,
hier noch ein Hinweis, der heute daher kam: https://www.dw.com/de/m%C3%B6gliche-ursachen-f%C3%BCr-long-covid-entdeckt/a-58076566

aufwachsen im Widerspruch Paul Goodman

Bei Interesse zu mehr Austausch gerne melden, ich selbst starte grade eine Dienstag-Nachmittag-Gruppe in unserem geräumigen Großraumbüro mit guter Lüftung, Maske nur bis zum Sitzen auf Abstand, Gäste herzlich willkommen: https://basisfinden.wordpress.com/2021/06/18/fur-den-frieden-denken

Auch eine durchgehende Thematik, die unter uns politisch zu reflektieren wäre: Unsere Erziehung in der Zeit des Postfaschismus, als sich die Nazi-Kinder als Schweigende und Flüchtlinge, als Überlebende fortpflanzten, mit der alten Pädagogik des autoritären Gehorsams und des Militarismus, der reaktionär gewendeten Frauenrolle und der Bunker- und Höllenängste, der Übergriffe und der §175, §218, der §219 bis heute …


für Erfahrene „Neues und Altes“ aus der Leibgestalt

wie gewohnt in Altenmünster, ab Freitag 17h bis Sonntag 15h, in prozessualer Zeitgestaltung. Kosten 250.- Euro plus Unterkunft und Verpflegung.

Als Themen denke ich an die Immunologie/ Infektabwehr, Krebserkrankungen, Neurologische Erkrankungen wie MS, Demenz, Parkinson u.a.

Nehme auch gerne Wünsche eurerseits auf, lasst mich wissen, was euch besonders interessiert, ich versuche mich dann im Sinne der Leibgestalt darauf vorzubereiten.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und gemeinsame Erfahrungen, in dieser herausfordernden Zeit


zur Person

Elisabeth Schlageter Ärztin, Gestalt-Ausbilderin und Therapeutin, Yoga-Lehrerin

Seit über 30 Jahren bewege ich mich auf dem Weg einer holistischen Medizin, das ganzheitliche Sein als Ärztin, Psychotherapeutin, Gestalttrainerin, Yoga Lehrerin.

Ich leitete eine ganzheitliche, hausärztliche Praxis bis 2014, gebe jetzt Einzel- und Gruppentherapien und Supervisionen, biete Zusatzausbildung in Leibgestalt an, war Ausbildnerin im AKG, einem akkreditierten Institut. Auch die spirituelle Dimension in der Gestalt Arbeit ist mir ein wichtiges Anliegen, sowie die Kraft des gesellschaftlichen Wandels und der Verlebendigung, dazu verschiedene Workshops oder Mini Lectures auf Kongressen abzuhalten.

Weitere Informationen: https://www.gestalttherapieausbildung.com/content/artikel/elisabeth-schlageter.html

Leibgestalt: einjährige Zusatzausbildung in einer Kursreihe mit 4 Wochenend­seminaren

Mein umfassendes Anliegen ist es, Verlebendigung im menschlichen Dasein anzustoßen und Bewusstheit für das allseitige Eingebunden-Sein zu fördern.

Inhalte:

  • Der Leib als Zugang zur psychotherapeutischen Arbeit
  • Der Leib im Dasein und Weg des Wandels
  • Erweiterung des leiblichen Ausdruckspielraums und Erforschung der körperlichen Innenräume
  • Gestaltmedizin: Verstehen von Körperprozessen und organismischen Zusammenhängen (unterstützende Vermittlung von Anatomie und Physiologie)
  • Organ- und Symptomaufstellungen
  • Spezielle psychosomatische Bilder
  • Salutogenetische Prinzipien
  • Die 4 Elemente als Quelle des Lebens
  • Chakrenarbeit
  • Mantren, Mudren und Asanas

Anmeldung bei: Elisabeth Schlageter, fraunhofer9[at]t-online.de

Infos auch im Maria Ward Haus >>>


Verbunden mit


Adresse

Fraunhoferstr. 9
80469 München
Isarvorstadt
München, Bayern

Direkte Nachricht schreiben:


Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten