Krit-Psych

Initiative Kritische Psychologie an der Uni Osnabrück

drei spannende Gespräche / Workshops in den nächsten Monaten, die alle online stattfinden werden und zu denen wir Euch ganz herzlich einladen:

Kurz vor den jeweiligen Veranstaltungen schicken wir nochmal eine Mail zur Erinnerung, mit dem Link zu dem Onlineraum und allem drum und dran aber die Termine könnt ihr euch ja schon mal vormerken 🙂

crit-psych mailing list crit-psych@lists.kripsy.de abonnieren:

https://lists.schokokeks.org/mailman/listinfo.cgi/crit-psych

05.11.2021, 19-21 Uhr
Die Lebenswelt von Frauen in der Prostitution – Einblicke in ein unbekanntes Milieu
Ein Gespräch mit Julia Wege

10.12.2021, 18-21 Uhr
Debiasing: Confirmation Bias, Debattenkultur und Konstruktivismus
Workshop mit Malte Gutzeit

19.01.2022, 16.30-19 Uhr
Gemeindepsychologische Perspektive auf Gesundheit und Möglichkeiten einer kritischen psychosozialen Praxis 
Ein Gespräch mit Heiner Keupp

In ihrem Hauptstrom hat sich die Psychologie immer mehr zu einer Naturwissenschaft entwickelt, für die gesellschaftliche Kontexte kaum Relevanz haben.

Eine Entwicklung, die nicht zum Voranschreiten der Gemeindepsychologie beigetragen hat. Ganz im Gegenteil. Ebenso reduzierte die Klinische Psychologie, aus welcher ursprünglich die ersten Impulse einer gemeindepsychologischen Perspektive kamen, ihr Handlungsfeld auf die individuelle Ebene.

Dies erforderte die Schaffung einer eigenständigen gemeindespsychologischen Identität. Sie bezog ihre Leitvorstellungen aus der Beteiligung an sozialen Bewegungen, die sich für Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Bürger*innenrechte und ökologische Ziele sowie die dafür notwendige gesellschaftliche Strukturveränderungen einsetzen.

Wie lässt sich heute und in Zukunft eine solche Perspektive von uns Absolvent*innen im eigenen Berufsleben umsetzen?
Heiner Keupp studierte Psychologie und Soziologie in Frankfurt, Erlangen und München und ist emeritierter Professor der LMU München. In Frankfurt gehörten Theodor W. Adorno und Max Horkheimer zu seinen Lehrern.

Er ist ein Pionier der Gemeindepsychologie in Deutschland und hat sich über Jahrzehnte in zahlreichen einschlägigen Bereichen in Forschung und Praxis engagiert.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Allgemein

Von basisfinden

job-coaching in der basis in münchen

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: